Hoesch®

Lichtkuppelsysteme

Einfach effizienter - hoher Vorfertigungsgrad

Helles Tageslicht und frische Luft machen munter, steigern Motivation und Leistungsfähigkeit. Deshalb haben wir neue Profi-Lösungen entwickelt, die für Ihre Gebäude-Ideen produktive Wohlfühlräume möglich machen: fortschrittliche Lichtkuppelelemente zur Belichtung, Entrauchung, Be- oder Entlüftung.

Dank des hohen Vorfertigungsgrades sind unsere neuen Lichtkuppelelemente einfach montiert und schnell im Einsatz. Sitzt, passt, wackelt nicht und macht Luft – die Elemente begeistern durch optimale Passgenauigkeit, hohe Dichtheit sowie eine elegante Optik speziell der Innenansicht.

Einsatzgebiete

  • Industriebau
  • Flughafenbau
  • Büro- und Verwaltungsbau
  •  
 
  • Produkteigenschaften
  • Ausführung
  • Downloads

Verfügbar für die Dachpaneele Hoesch Thermodach und Hoesch Thermorock Dach


Geschwindigkeit und Montagevorteile

  • Ausschneiden der Dachöffnung entfällt
  • Befestigung der Aufsatzkränze entfällt
  • Schleppbleche entfallen
  • Abdichtungsarbeiten entfallen, da werkseitig vormontiert
  • Innenverkleidung entfällt


Vorteile und Nutzen

  • Optimale Passgenauigkeit und Dichtigkeit durch werksseitige Integration in die HOESCH® Dachelemente Thermodach bzw. Thermorock 
  • Elegante Deckenansicht durch einheitliche Profilierung der Innenschale
  • Große Bandbreite an RAL Farbtönen*
  • Harte Bedachung nach DIN EN 18234

    *Farbabweichungen von den Dachelementen möglich.

2 Ausführungen - Tageslichtsystem mit Lüftung und RWA integriert im Paneel


HOESCH® LICHTKUPPELSYSTEM

Lüftbar oder zur geometrischen Entrauchung Für eine optimale Lichtausbeute

  • Wärmebrückenfreier Zargenkopf
  • Durch integriertem PVC Aufsatzkranz
  • Max. Länge inklusive Rückschnitt 4.000 mm
  • Mind. Dachneigung 6˚ max. 25°
  • Verglasungsvarianten: klar oder opal
  • U-Werte 3.0 – 1.1
  • Öffnungsvarianten: starr, manuell, elektrisch
  • Blechstärken 0,75mm, 0,88mm und 1,00mm

HOESCH® RWA LICHTKUPPELSYSTEM

Optimales Tageslicht - Passend zu Ihrem Brandschutzkonzept

  • Wärmebrückenfreier Zargenkopf durch integriertem PVC Aufsatzkranz
  • Max. Länge inkluasive Rückschnitt 4.000 mm
  • Mind. Dachneigung 6° - max. 25°
  • Verstärkte Ausführungen aller beschlagsrelevanten Stellen
  • Ausführung in Schräggeometrie
  • Lieferung inkl. Öffnungsmechanismus pneumatisch oder elektrisch nach DIN EN 12101-2
    Anschluss Fa. Essmann oder andere zugelassene Fachfirma

Allgemeine Informationen
 

Zertifikate

 
Webcode

Der HOESCH-Webcode ist eine besondere Serviceleistung für Sie. Über den Webcode gelangen Sie schnell und ohne viele Klicks direkt bei Ihrer gewünschten Information.

Bitte tragen Sie hier Ihren Webcode ein.

Weiterempfehlen

Empfänger

Absender

* Pflichtfelder.
 
Survey