ems-isolier®

Paneel EM

Immer schön cool bleiben

Ob Pluskühlung, Tiefkühlung oder Schockraum – das ems-isolier® Paneel erfüllt dauerhaft höchste Ansprüche und ist seit Jahrzehnten der Standard im Kühlhausbau. Sie wählen aus zehn verschiedenen Elementdicken, von 40 bis 220 mm. Die speziell für den Kühlraumbau entwickelte Fugengeometrie (ab EM 60) bildet eine enge Labyrinthdichtung und sorgt ohne zusätzliche Dichtungskomponenten für die erforderliche Dichtheit bis in tiefste Temperaturbereiche.

Hier geht es zur ems-Homepage

 

 

Einsatzgebiete

  • Kühlraumbau
  •  
 
  • Produkteigenschaften
  • Downloads
  • Datentabellen

Produkteigenschaften

  • Auch in Edelstahl erhältlich
  • Mit Anti-Fingerprint erhältlich
  • Doppelte Nut-Feder-Verbindung (Labyrinthdichtung) ab EM 60
  • Längen bis 24 m
  • Brandverhalten bis B-s1, d0; gemäß EN 13501-1
  • Optional mit lebensmittelverträglicher Oberflächenbeschichtung nach FS 3000® und FS 4000®
  • Allgemeine bauaufsichtliche Verwendungszulassung Nr. Z-10.49-524 (isolier Paneel EM)
  • Erhältlich in Elementdicken von 40 mm bis 220 mm
  • U-Werte nach EN 14509 von 0,56 bis 0,10 W/m²K

 

 

Deckschalen-
profilierung
Liniert
(L)
Liniert
(H)
V-profiliert
(V)
Eben
(E)
Außenschale
Innenschale  

■ Lieferbar / ● auf Anfrage

Allgemeine Informationen
Belastungstabellen
Technische Informationen
Zeichnungen
Zulassungen & Prüfzeugnisse

Bauphysikalische Daten für Ausführung mit IPN3-Kern

Produktionsstandort Oldenburg

Elementdicke Deckschalendicke Max.
Lieferlänge
Gewicht Wärmedurchlass-widerstand Wärmedurchgangs-koeffizient Wärmedurchlass-widerstand Wärmedurchgangs-koeffizient
Außen Innen gemäß EN ISO 6946 gemäß EN 13165 und EN 14509 mit Fugeneinfluss
d
mm
tNa
mm
tNI
mm
m kg/m2 R
m2K/W
U
W(m2K)
R
m2K/W
U
W(m2K)
40 0,60 0,50 24,0 10,8 1,85 0,49 1,85 0,56
60 11,6 2,80 0,34 2,80 0,36
80 12,4 3,76 0,26 3,75 0,26
100 13,2 4,71 0,21 4,70 0,21
120 14,0 5,66 0,17 5,65 0,18
140 14,8 6,61 0,15 6,60 0,15
150 15,2 7,09 0,14 7,05 0,14
170 16,0 8,04 0,12 8,00 0,12
200 16,8 9,47 0,11 9,45 0,11
220 17,6 10,42 0,10 10,40 0,10

 

Produktionsstandort Felsölajos

Typ

Element-
dicke

Deckschalendicke

Max.
Liefer-
länge

Gewicht

Wärme-
durchlass-
widerstand

Wärme-
durchgangs-
koeffizient

Außen

Innen

gemäß EN 13165 und
EN 14509 mit Fugeneinfluss

d
mm

tN
mm

tN
mm

m

g
kg/m2

R
m2K/W

U
W/m2K

PU

60

0,60

0,50

24,0

11,6

2,55

0,37

80

12,2

3,40

0,28

100

13,0

4,30

0,23

120

13,8

5,15

0,19

150

14,9

6,45

0,15

170

15,7

7,30

0,13

200

16,8

8,65

0,11

Bauphysikalische Daten für Ausführung mit FIRETEC-Kern entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

Die einzelnen Angaben in diesem Datenblatt gelten nur dann als zugesicherte Eigenschaft, soweit sie jeweils im Einzelfall ausdrücklich als solche schriftlich bestätigt sind. Technische Änderungen vorbehalten.

 

Zertifikate

 
Webcode

Der HOESCH-Webcode ist eine besondere Serviceleistung für Sie. Über den Webcode gelangen Sie schnell und ohne viele Klicks direkt bei Ihrer gewünschten Information.

Bitte tragen Sie hier Ihren Webcode ein.

Weiterempfehlen

Empfänger

Absender

* Pflichtfelder.
 
Survey