Elementdicke
Wand

Wärmedurchgangs-
koeffizient
Wand

Dicke der
Fensterrahmen

Breite des
Isoliersteges

Dicke der
Doppelverglasung*

Wärmedurchgangs-
koeffizientVerglasung*

gemäß DIN EN ISO 6946

d
mm

U
W/m2K

mm

mm

dg
mm

Ug
W/m2K

801)

0,30

75

27,5

24,0

1,1

100

0,24

75

27,5

120

0,20

75

27,5

* Standardverglasung, andere Werte in Abhängigkeit von der Wahl des Glases.
1) Lieferzeiten und Liefermengen auf Anfrage

Diese Produkte werden in Kreuztal produziert.

Die einzelnen Angaben in diesem Datenblatt gelten nur dann als zugesicherte Eigenschaft, soweit sie jeweils im Einzelfall ausdrücklich als solche schriftlich bestätigt sind. Technische Änderungen vorbehalten.

Produkteigenschaften

  • Standardausführungen zum Einbau einer Festverglasung vorbereitet (24 mm, andere Abmessungen auf Wunsch möglich)
  • Pulverbeschichtung nach Wahl des Kunden, außen und innen unterschiedliche Farben möglich
  • Mit Beschlägen für Ausführung als Dreh/Kipp- oder Kippfenster bestellbar
  • Mit vertikalen und horizontalen Sprossen lieferbar
  • Optisch ansprechende und harmonische Einbindung der Fenster in das gesamte Fassadenbild
  • Für jede Elementdicke passende Anschlusslösungen
  • Thermische Trennung von Außen- und Innenschale ermöglichen harmonischen Isothermenverlauf
  • Profilintegrierter Anschluss an Wechselprofile
  • Standardverlegerichtung horizontal; vertikale Verlegung auf Anfrage
Deckschalen-
profilierung
Mikroprofiliert
(M)
V-profiliert
(V)
Liniert
(L)
Eben
(E)
Außenschale
Innenschale    

■ Lieferbar / ● auf Anfrage

Hoesch

isowand integral® FSI

Das Fassadensystem mit Durchblick

Sie passen einfach wie die Nut zur Feder: das Fenstersystem Hoesch isowand integral® FSI und das Sandwichelement Hoesch isowand integral®. Um ein harmonisches und attraktives Fassaden-Bild zu gestalten, kann das Fenster bei durchlaufender Fugenlinie flächenintegriert in die horizontal verlegte Hoesch isowand integral® eingepasst werden. Unser starkes Plus bei der Energieeffizienz: die hohe Fugendichtigkeit des Systems. Was hierbei unter dem Strich zählt: Nur geringfügiger Verlust an wertvoller Heiz- oder Klimatisierungsenergie.

Hier geht´s zum Montagevideo

Einsatzgebiete

  •  
 
 
 
Webcode

Der HOESCH-Webcode ist eine besondere Serviceleistung für Sie. Über den Webcode gelangen Sie schnell und ohne viele Klicks direkt bei Ihrer gewünschten Information.

Bitte tragen Sie hier Ihren Webcode ein.

Weiterempfehlen

Empfänger

Absender

* Pflichtfelder.
 
Survey