Historie

Seit Jahrzehnten setzen die Hoesch Produktsysteme Standards für die Industriearchitektur. Durch die Kombination von effizientem Bauen und anspruchsvollem Design.

Jahrhundertealte Tradition in der Metall und Eisen- Verarbeitung

Die Hoesch Siegerlandwerke sind eng mit der Siegerlandregion verbunden: In dieser Gegend hat die Eisen- und Metallverarbeitung eine lange Tradition. Auf unserem Firmengelände in Kreuztal-Eichen wurde schon im 16. Jahrhundert Eisen in einem Hammerwerk verarbeitet. Das Eichener Hammerwerk wurde 1540 das erste Mal in historischen Dokumenten erwähnt. Basierend auf dieser Tradition wurden bis zum Ende des 19. Jahrhunderts Wellbleche und andere verzinkte Dachelemente gefertigt.

In den 60er Jahren begannen die Hoesch Siegerlandwerke die Produktion.

Die Hoesch Siegerlandwerke nahmen die erste kontinuierliche Produktionsstraße für Trapezprofile in Betrieb. Die ersten Sandwichelemente wurden maschinell hergestellt.

1965 – Hoesch Siegerlandwerke gibt das Tempo an.  Was viele andere für unmöglich gehalten haben.

Hoesch Siegerlandwerke haben es geschafft:
Wir kombinierten kunststoffbeschichtetes, feuerverzinktes Stahlblech und einen Polyurethanschaum mit exzellenter Wärmedämmung zu einem Sandwich Element, und wir entwickelten die erste kontinuierliche Produktionslinie für unsere neuen Produkte weltweit. 

1967: Gründung Hoesch Siegerlandwerke GmbH
 
1980: Gründung der Hoesch Siegerlandwerke AG
 
1987: Der 10 millionste m² Hoesch isowand wird in diesem Jahr produziert, eine Millionen Tonnen Trapezprofile wurden gefertigt
Weitere Informationen zur Hoesch isowand und unserern Trapezprofilen finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.
 
1990: Hoesch Bogendach und Hoesch isowand integral werden eingeführt
Klicken Sie auf das jeweilige Produkt um weitere Informationen zum Hoesch Bogendach oder der Hoesch isowand integral zu erhalten.
 
1992: Einführung Hoesch Additiv Decke
Zur Produktseite der Hoesch Additiv Decke® springen.
 
1998: isorock wird eingeführt, das erste Sandwichelement mit Mineralwollkern das auf einer kontinuierlichen Produktionsstraße gefertigt wird
Weitere Informationen zum Produkt Hoesch isorock®.
 
2000: Beginnend mit der isowand vario, stellt Hoesch die Produktion um auf den umweltfreundlicheren wassergetriebenen Polyurethanschaum
Produktinformationen zur Hoesch isowand vario.
 
2004: Produkteinführung isorock integral D
Weitere Informationen zum Produkt Hoesch isorock® integral D.
 
2004: Das erste LPCB Zertifikat
Weitere Informationen zum LPCB Zertifikat erhalten Sie hier.
 
2006: Einführung FSI
Weitere Informationen zu unserem Produkt Hoesch isowand integral mit Fenstersystem FSI erhalten Sie auf der dazugehörigen Produktseite.
 
2009: FM 4480 Zertifikat für alle Hoesch Produkte
Weiteres zu unseren Zertifikaten erhalten Sie auf der Übersicht Zertifikate.
 
2010: CE-Kennzeichnung nach 14509 und 14782 für alle Hoesch Produkte
Weiteres zu unseren Zertifikaten erhalten Sie auf der Übersicht Zertifikate und Kennzeichnungen.
 
2012: Hoesch/EMS/Isocab werden an die Kingspan Group verkauft
 
2012: Gründung der Hoesch Bausysteme GmbH
 
Webcode

Der HOESCH-Webcode ist eine besondere Serviceleistung für Sie. Über den Webcode gelangen Sie schnell und ohne viele Klicks direkt bei Ihrer gewünschten Information.

Bitte tragen Sie hier Ihren Webcode ein.

Weiterempfehlen

Empfänger

Absender

* Pflichtfelder.
 
Survey